Anlagenelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w/d)

Die Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG ist einer der großen deutschen Schokoladen-, Riegel- und Pralinenhersteller und gehört zur weltweit operierenden Krüger-Gruppe, für die im In- und Ausland über 5.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tätig sind.

Unsere Produktionsstätten in Saarlouis/Saarwellingen verfügen über modernste Fertigungsanlagen sowie hohe Produktionskapazitäten und können dank eines weltweit operierenden Vertriebs die Lieferung unserer Produkte in mehr als 70 Länder gewährleisten.

An unserem wichtigsten Ziel – immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Schokoladengenießer zu zaubern – arbeiten wir hart. Um dieses Ziel auch in Zukunft immer wieder zu erreichen, suchen wir für das Ausbildungsjahr 2019 begeisterungsfähige Auszubildende als

Anlagenelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w/d)

Während Ihrer 3,5-jährigen Ausbildung, die im Betrieb und in der Berufsschule stattfindet, lernen Sie u. a. wie Produktionsprozesse gesteuert und geregelt werden. Interesse und Spaß an Computertechnik ist selbstverständlich und wir erwarten ein hohes Maß an Umsicht und Aufmerksamkeit.

Voraussetzung für eine Ausbildung bei uns ist ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein guter Hauptschulabschluss, insbesondere eine gute Note im Fach Mathematik sowie technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.

Wir bieten Ihnen die Chance, in einen spannenden Ausbildungsberuf einzusteigen, bei dem Sie neben einer angemessenen Ausbildungsvergütung zusätzlich Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld erhalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Zeugnissen. Wir bitten Sie, sich ausschließlich online zu bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
personal@ludwig-schokolade.de • www.ludwig-schokolade.de

Starten Sie jetzt in Ihrem Wunschberuf mit uns in Ihre berufliche Zukunft.

Zurück
 
Drucken

2019-05-16T11:18:14+00:0028.01.2019|Ausbildung|